Workshop Improvisationstheater

Improvisationstheater á la Schillerstraße finden Sie genial, Theater spielen wollten Sie schon immer einmal, Texte lernen ist nichts für Sie, dann sind Sie hier genau richtig.

Es gibt kein Szenenbuch, es gibt nur eine Vorgabe oder kleinere Anweisungen, die sofort umgesetzt werden, um sich spontan zu einer Geschichte zu entwickeln.

Unter der professionellen Anleitung der aus TV und Film bekannten Schauspielerin und Moderatorin Carmen Hentschel aus Köln entern Sie die kleine Bühne im TiL und spielen, spielen, spielen. Und so ganz nebenbei bekommen Sie auch noch jede Menge nützlicher Tipps zu Einsatz von Eigenwirkung, Schlagfertigkeit, Körpersprache, Präsenz und Stimme. Ein solches Training macht nicht nur sehr viel Spass, sondern lässt sich auch prima auf Situationen des Alltags übertragen.

Kursleitung
Carmen Hentschel  ist 1976 in Osnabrück geboren und hat an der Bayerischen Theaterakademie München ihre Ausbildung zur Schauspielerin gemacht. Seitdem arbeitet sie für Film und Fernsehen, wurde u. a. bekannt mit den Produktionen Remarry me (ZDF), Lindenstraße (ARD), Mittags Punkt 12 (RTL) oder dem Polittalk mit Christian Wulff. Zwei ihrer Spezialgebiete sind das Improvisationstheater und Comedy.

Teilnahme und Preis
Sie können ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Das Mindestalter ist 16 Jahre. Mit Minimum 6 und Maximal 12 Teilnehmern kommt der Workshop zustande. Der Preis beträgt 149,- Euro, exklusive Verpflegung.

Anmeldung und Veranstaltungsort

Theater im Lädchen
Judith Beier
Bahnhofstraße 33
63128 Dietzenbach

Telefon: 0 60 74-211 66 89 oder 0177-86 70  893
Email: theater.im.laedchen@googlemail.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.