ingo’onk Kindertheater

Wer sind wir?

Judith Beier – Theater im Lädchen, Dietzenbach
Agnieszka Kleemann – Erthal-Theater, Aschaffenburg
Torsten Kleemann – Erthal-Theater, Aschaffenburg
Gabriele Zinngraf – Märchentheater, Aschaffenburg

Wir sind Darsteller aus drei Theatern, die große Lust hatten, gemeinsam ein Projekt für Kinder zu machen. Am 13. März 2010 war es dann soweit: das Kinderstück “An der Arche um acht” war gefunden und alle waren begeistert. Versteht sich von selbst, dass wir rasch mit dem Planen und Proben begonnen haben und wir sind sicher, dass die Kinder begeistert sein werden.

Diese Theaterkooperation braucht natürlich auch einen tollen Namen. Und so haben wir unser künftiges Publikum gefragt und heraus kam “ingo-onk”.

Ingo’onk heißt aus dem Kleinkindgeplauder übersetzt “Pinguin” und passt damit wunderbar zu unserer ersten Gemeinschaftsproduktion, der natürlich – wie soll es anders sein – noch viele folgen sollen.

Das Konzept
Ein großartiges Stück, gespielt von vier professionellen Schauspielern und mit einem geringen Aufwand an Technik. Wir sind mobil und damit für jeden erreichbar: ingo’onk on Tour.

Unser Ziel
Gutes Theater machen, Spass haben, Freude machen, zum Lachen bringen, zum Nachdenken anregen … Theater ist Spannung und Faszination …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.