Das alte Gästebuch

35| Maggie,Weiss    15.06.2010
Waren am Sonntag in der Vorstellung und muß sagen es hat uns gefallen.Werden es weiter sagen. Gruss Maggie

34| Franz Brill    24.05.2010
Wir waren gestern zum ersten mal da, bestimmt aber nicht zum letzten mal. Ich habe Euch an Freunde weiter empfohlen. Weiter so. Gruß aus Dietzenbach

33| Silvia Stöcklein    18.05.2010
Hallo Reiner, möchte mich für den schönen Abend bedanken. Ich hatte sehr viel Spaß…ihr macht das super gut. Empfehle ich gerne weiter!! L.G.Silvi

32| Ute Rehart    22.04.2010
Lob, lebenslange Leistungsbewunderung für die Leistung im TiL. Lg Ute

31| Ulrike Feuilet    14.03.2010
Liebe Judith, Dein 1.Theaterworkshop für Kids anlässlich des Geburtstags meines Sohnes Yannick ist voll gelungen! Das solltest Du unbedingt weiterverfolgen und vermarkten. Die Kinder hatten enorm viel Spaß und die Eltern bei der Abschlußaufführung ebenso. Danke für einen unvergesslichen Tag:-) Liebe Grüße Uli, Céline & Yannick

30| Doris    06.03.2010
Ich war gestern zum ersten Mal bei Euch im TIL. Einfach klasse!!! Macht weiter so. Dies war bestimmt nicht mein erster Besuch bei Euch. LG Doris

29| Klaus und Christine Sponagel     04.03.2010
Hallo, Judith und Reiner! lieben Dank für die Nachreservierung zu unserem Geschwister-Partner-Treffen bei Euch zu Eurem klasse Stück ” Familie Dietzebersch hat geheirat…… wir. unsere Gäste aus Darmstadt, Bensheim, Roßdorf fühlten uns sehr wohl und sagen Euch Danke für diesen sehr unterhaltsamen Abend! in diesem prima sehr lebensnahen Stück, genial gespielt von Euch beiden , die Episoden aus dem Leben des Paares Karl + Lisbeth , sehr menschelnd ! bravo auch die Gesangseinlagen, auch dass das Publikum mitsingen konnte, super Stimmung! machen wir mal wieder! < Klaus und Christine Sponagel

28| Das Geburtstagskind    08.02.2010
Hi Judith und Reiner, und auch ich sage Euch herzlichsten Dank für diesen gelungenen Abend. Kann ich jedem Geburtstagskind wärmestens empfehlen – nur der 6.2. ist reserviert :-). Ich freue mich immer noch über die verblüfften, staunenden, und lachenden Gesichter meiner Gäste. Ich darf noch einen Gast zitieren: Das war der geilste Geburtstag, den ich je gefeiert habe. Dem kann ich mich nur anschließen.

27| Die Freunde vom Geburtstagskind    07.02.2010
.. auch wir dürften, erst gestern, das TiL kennenlernen und hatten Dank Judiths+Reiners-Können und herzerfrischender Art einen unvergesslich schönen Abend! Vielen Dank, wir kommen gerne wieder. Auch aus Stuttgart, denn dieser Weg lohnt sich wirklich und “schäi wors allemol, gell Judith und Reiner ?”.

26| Heike von Staden    18.01.2010
Hallo Reiner, schön war’s am Donnerstag! Ich habe mich köstlich amüsiert und den Abend sehr genossen, dafür herzlichen Dank. Seit ich Dich das letzte Mal auf einer Bühne gesehen habe, hast Du mächtig zugelegt und auch Deine Partnerin Judith war sehr überzeugend in ihrer Rolle. Dass Du letztendlich „Deiner Bestimmung doch noch erlegen“ bist, finde ich ganz prima, und ich freue mich auf das Kabarett am 23. in der Harmonie, für das ich hoffentlich Karten habe. Heike

25| Rolf Häussner    17.01.2010
Habe mich gestern köstlich amüsiert und habe nette Leute kennen gelernt. Was will man mehr. Vielen Dank für den netten Abend. Ich komme gerne wieder.Liebe Grüße

24| Bettina Kuse    16.01.2010
Lieber Reiner, immer wieder: ein purer Genuss, was Ihr da so auf die Bühne zaubert! Vielen Dank für Deine Einladung zu Diesem – Dir sehr gemäßen – „Abschied“ (der ja eigentlich keiner ist, gerade weil Du ja den „Kultis“ in Dietzenbach erhalten bleibst. J) Bitte richte auch an Judith Baier noch meinen Dank aus, ich habe Eure gemeinsame Vorführung sehr genossen, was Witzischkeit, Spontanität, Können, Geist und herzerfrischende Echtheit angeht, die Ihr ausstrahlt! Weiter so!! Herzliche Grüße…Bettina Kuse

23| Tanja Nau     09.06.2009
Liebe Judith, nun haben wir es endlich geschafft ein Stück im TiL anzusehen und waren restlos begeistert. Da ich Dich bislang nur als Sängerin kannte konnte ich nun auch Deine Schauspielkunst bewundern, die wirklich phänomenal ist. Du spielst mit soviel Herz und Leidenschaft, es macht unheimlich viel Spaß Dir zuzuschauen. Wir werden sicherlich wieder kommen und freuen uns noch auf viele weitere Stücke. :o) Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg mit dem Theater. Mach weiter so , dann kann gar nichts schief gehen…! Ganz liebe Grüße – Tanja

22| Reni Schult    30.03.2009
Kassierer im Theater: “Das ist nun schon die siebte Eintrittskarte, die Sie innerhalb einer Stunde kaufen!” – “Was soll ich denn machen? Am Eingang steht ein Kerl, der sie mir immer wieder zerreißt!” … Gott sei Dank werden im Til die Karten erst “zerissen” wenn wir schon im Theater auf unseren Plätzen sitzen 🙂 War gestern mal wieder sehr schön bei Euch. Tolles neues Stück!!! LG Reni

21| Andrea    16.03.2009
Lieber Reiner, das Einzige was ich bedauere ist, dass ich so lange gewartet habe, das TiL zu besuchen. Wir haben uns phantastisch unterhalten und Deinen 1/4 Humor auch als manchmal sehr tiefgründig empfunden. Besten Dank für einen wunderbaren Abend. Wir freuen uns auf noch viele solcher Besuche im TiL. Deine Andrea

20| Andreas Erler    06.03.2009
Webseite: www.andreas-erler.de
Liebe Judith, lieber Reiner ! TOI TOI TOI für Eure Premiere heute abend. Mögen die Götter der Kunst Euch beiden wohlgesonnen sein und donnernder Applaus der Lohn für Eure Leistung. Also, fühlt Euch gedrückt vom Lichtermann !!! Andreas

19| Andrea G.    26.11.2008
Hallo Reiner, nochmal wegen gestern abend, es war super geil der Liederabend. Hat mit allen Leuten in dieser Atmosphäre Spaß gemacht. Ich glaube aber es hat euch auch sehr viel Spaß bereitet. Ein Wiedersehen bei euch ist mit Sicherheit bebongt. Werde mir auch mal dein Solo 1/4 … mal anschauen (weiss den ganzen namen nicht mehr ) hi,hi. Lass es dir gut gehen, we su. Liebe Grüße aus Bad Urberach ANdrea G.

18| Andreas Erler    17.11.2008
Webseite: http://andreas-erler.de
Liebe Judith, lieber Rainer ! Danke für die tolle Vorstellung die ihr beide bei uns im Äppelwoi-Theater heute “abgeliefert” habt. Es hat allen, und ich meine wirklich allen, dem Publikum, dem Personal und mir als Licht-Techniker einen Heidenspass gemacht. Ich drücke Euch nochmal ganz fest dafür !!! Andreas

17| Christine Andel    03.10.2008
Gestern lernte ich das TIL kennen und hatte Dank Ihrer Kreativität und Ihrem Talent einen wirklich schönen Abend! Vielen lieben Dank, ich komme gerne wieder!

16| SB    26.08.2008
Hallo Frau Steinbersch- Chapeau für die unterhaltsame und kurzweilige Premiere als Schauspielervertretung- weiter so… LG

15| Heli Möller    14.06.2008
Liebe Frau Steinberg,lieber Herr Dietzebach es war wieder einmal SPITZE. Habe lange nicht mehr so gelacht. Liebe Grüße Heli

14| Susi und Sven    26.05.2008
Wir als nicht Theater-Menschen waren doch sehr begeistert von Eurem Stück und kommen gerne wieder. Macht weiter so!

13| Heli & Janet    15.04.2008
Hallo ihr Beide, endlich haben auch wir es geschafft ins TiL zu kommen. Es war einfach fantastisch!!!! Macht weiter so, wir werden noch öfters kommen. Liebe Grüße Heli und Janet

12| Claus    14.03.2008
Webseite: http://clauswilkens.de
Hai ihr zwei, jetzt bin ich schon wieder hier im guestbook, aber mittlerweile waren wir auch da und ihr habt uns einen tollen schönen abend zum geburtstag beschert. Vielen DANK, wir werden für euch (werbe)trommeln….claus 🙂

11| Sissy    23.02.2008
Webseite: http://www.zotzweb.de
Hallo, schöne Seite werd wieder vorbeischaun glg Sissy

10| Walter Sagner    15.02.2008
mein erster (aber nicht letzter besuch) bei euch war spaß und unterhaltung pur. bitte weiter so,ich denke ihr seid ein i-tüpfel in unserer stadt walter sagner

9| M. Steinwachs    13.02.2008
Hallo Judith und Reiner, am 30. Januar 08 durften wir (das waren ca. 20 Kollegen) im TiL einen wunderbaren Abend (v)erleben. Es war eine Feier der etwas anderen Art anlässlich des 60. Geburtstages von Wolfgang Knecht. Ein tolles Programm mit zwei tollen Darstellern, nämlich Euch beiden! Herzlichen Dank, es war super!

8| Herr Völker    05.02.2008
Da ich selbst nicht über Internet verfüge, habe ich gebeten meinen Brief einzustellen. T I L – einfach,schlicht und doch so erstaunlich zeigt sich das kleinste Theater Hessen’s oder gar Deutschland’s in der Dietzenbacher Bahnhofstraße 33. Theater, aus dem griechischem stammend-theatron-der Schauplatz ist wahrlich ein Plätzchen. 30 Personen, auch 36 können sich mehr oder weniger in normal gewichtiger Pose in das ehemalige Lädchen hinein quetschen.Wenn auch der Besucher, der in der ersten Reihe sitzt, seine Beine auf die bescheidene Bühne mit einhundert Zentimeter Tiefe, hineinstreckt. Zwei kleine Tischchen, zwischen den schmalen, sauberen Stühlen nehmen leicht 2-4 Lebkuchen und 4 bis 6 Sektgläser, Glas an Glas stehend auf. Es ist warm durch die 3 Deckenstrahler, man sitzt: Körper an Körper. Prima! Männlich an weiblich und umgekehrt. Und gerade das bringt eine nie gekannte und nie gefühlte Atmosphäre. Eben “Theater im Lädchen” Judith begrüßt ganz lieb die netten Menschen. Mit einem Paukenschlag springt der liebe Reiner auf die Bühne. Er ist da und sagt kurz und bündig das Programm an und schildert Details über Karl Valentin. Dazu gehören außergewöhnlich preiswerte Getränke mit und ohne Alkohol. Und dies zur dauernden Umrahmung der Vorstellung. Das Publikum im TIL wird in die Zeit Karl Valentin\’s und Liesel Karlstadt zurückgeführt. Ja! Nahezu mit Hingabe wird durch Judith und Reiner das. frühere Künstlerpaar verkörpert. Die Pointen sitzen treffend. Gleich welcher Charakter im Publikum,er zerreißt sich vor Lachen. Und im Sinn erkennt es sich selbst und die menschliche Umgebung wieder. Figur und Ausstrahlung ist den beiden Darstellern auf den Leib geschneidert. Sie wirken absolut echt und sind ein prächtiges Künstlerpaar unserer Zeit. Sie werden ihren Weg machen, bis ins Fernsehen. Hoffentlich zerstört diese sicherlich folgende positive Entwicklung nicht die urdeutsche bayrische Natürlichkeit. Als Gast in der letzten Vorstellung des Jahres 2007 wurde ich außergewöhnlich belohnt und danke dafür! Herr Völker Saalfeld/Thüringen

7| claus    19.01.2008
Webseite: http://www.clauswilkens.de
hallo, war gestern abend in dtzb., bin mal vorbeigefahren und im galao den fritz w. vorher noch getroffen, der gerade von euch kam… also. wir kommen auch, scheint ja ein klares MUSS zu sein gruss auch an renate 🙂 claus

6| Richard Eder    21.12.2007

Auch Euch will diesen, für mich richtungsweisenden Text schicken. Er passt auch zu Euch! Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. ( Friedrich Schiller ). Ich wünsche ein frohes Weihnachtsfest und ein produktionsreiches neues Jahr.

5| Jutta    05.12.2007
Ah. morsche, jetzt bin ich drin bei euch… Nochmals, es war ein schöner Abend bei Euch im Lädchen. Wie Conny schon schrieb, selbst mein Mann, der kein großer Lacher ist, dem hat es supi gefallen und sich sehr amüsiert. Macht weiter so, ihr zwei, wir kommen zur nächsten Show bestimmt wieder! Weiterempfehlung natürlich garantiert. Ihr habt es gut druff. Schöne Adventszeit und viel Erfolg weiterhin. Grüsse von Jutta und Bernd

4| Conny Malsy    04.12.2007
Hallo Ihr Zwei, ich kannte die Vorträge von Karl Valentin nicht, bin also ganz unvoreingenommen zu Euch gekommen. Es war einfach klasse! Ich habe mich schlapp gelacht und Ihr zwei spielt das echt super. Wie hat meine Freundin Jutta gesagt: da hat sogar mein Mann gelacht und das soll schon was heißen! Ich werde Euch weiter empfehlen und meinem Chef gleich zwei Karten zum Geburtstag schenken Wünsche Euch viel Erfolg!! Viele Grüße Conny

3| hans und sabine dombrowski    01.12.2007
Es war so klasse gestern Abend, es ist so gemütlich bei Euch, Ihr seid so fantastisch -menschelig- :-)-einmalig – und Ihr friert so schön ein am Ende einer Szene – und Reiner, Du hast sowas von treffend den Valentin getroffen, hat man die Augen geschlossen, hat man ihn sprechen gehört – toll! wir kommen wieder- Danke für den schönen Abend, der einem den Altag förmlich aus den Gliedern gezogen hat! Hans und Sabine

2| Stefan    29.11.2007
Spitze , daß ihr jetzt online seid

1| Reiner Blödsinn    27.11.2007
Webseite: http://www.reinerblödsinn.de
Hallo und Servus, da mache ich doch glatt mal einen Test. Tschööööööööö

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.