An der Arche um Acht (Kindertheater)

… ausgezeichnet u. a. 2006 mit dem Dt. Kindertheaterpreis.

Was machen drei Pinguine und eine Taube, die der Sintflut entkommen wollen? Sie verabreden sich: „An der Arche um Acht“. Doch Noah hat bestimmt, dass nur zwei Tiere jeder Art mitfahren dürfen. Was sollen die Freunde also tun?

Dieses Stück von Ulrich Hub “stinkt nicht nur nach Fisch”, sondern vor allem nach Komödie. Doch wie alle echten Komödien hat es auch einen ernsten Kern. Es erzählt die Geschichte von Noah neu. Mit Leichtigkeit und viel Witz nimmt er die großen Fragen wichtig: Was bedeutet Solidarität? Gibt es Gott wirklich?

Ulrich Hubs Theaterstück macht Spass und berührt.
(Spieldauer: 50 min.)

Für alle ab 4  Jahren.

Vielen Dank an die ev. Christuskirche, Dietzenbach, die entscheidend dazu beigetragen hat, dass wir unsere Premiere am 30.10.2010 so erfolgreich feiern konnten.

Dieser Beitrag wurde unter Programm Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.