Willkommen im THEATER im LÄDCHEN

… der ersten Schaufensterbühne in Hessen!

TiL - Theater im Lädchen DietzenbachDas kleine Theater im Lädchen (TiL) mitten in der Altstadt von Dietzenbach muss man gesehen (und erlebt) haben – schließlich ist es Hessens erste Schaufensterbühne!

Gemütlich zusammengerückt bietet Theaterchefin Judith Beier ein vielseitiges Programm in wohnlichem Ambiente.

Das Theater im Miniformat ist ein Geheimtipp für alle, die auf der Suche nach einem Bühnenerlebnis der besonderen Art sind.

Für den ausgewogenen Spielplan sorgt die kontinuierliche Zusammenarbeit mit professionellen Theatern der Region. Inzwischen gastieren nicht nur gelernte Akteure des RaRa-Theaters Frankfurt, der Volksbühne Bad Homburg sowie des Erthal-Theaters Aschaffenburg im TiL. Judith Beier selbst ist Mitglied dieser Ensembles geworden; darüber hinaus spielt sie u. a. im modernen theater (mot) Aschaffenburg und Stein’s Tivoli, Rodenbach und Hanau.

Wir machen jedes Theater mit. Planen Sie eine Firmenfeier oder ein privates Fest? Sondervorstellungen im TiL oder in anderen Lokalitäten sind jederzeit buchbar >> Treten Sie mit uns in Kontakt.

THEATER MACHT SEHR SCHNELL ABHÄNGIG. FANGEN SIE HEUTE NOCH DAMIT AN. – RUNTER VOM SOFA UND SCHNELL ZU UNS …

 

ALLES, WAS LANGE WÄHRT, WIRD ENDICH GUT. BALD SIND WIR WIEDER DA. UND ZWAR MIT FOLGENDEM PROGRAMM 🙂 

 

08.04.2016 – MÄNNERSCHLUSSVERKAUF
Eine schlüpfrig-freche Komödie mit Judith Beier und Agnieszka Kleemann

 

29.04.2016 – MÄNNER UND ANDERE IRRTÜMER
Geballtes Frauenleben, -leiden, -lieben mit Agnieszka Kleemann

 

04.05.2016 – DIE BESTEN TAGE MEINES LEBENS
Romantisch-witzige Komödie mit Judith Beier und Andreas Konzack

 

17.06.2016 – DICK UND DÜNN
Ein humorvoller, skurriler und tiefschürfender Blick auf die Welt und in den Spiegel
… mit Agnieszka Kleemann und Jenny Ulbricht

 

 

*** NEU IM THEATER IM LÄDCHEN ***

Schauspielunterricht mit Louise Oppenländer (On-Stage, Schule für Schauspiel)
Aussprache, freies Sprechen, Optimierung der Körpersprache, Bühnenpräsenz, Arbeiten an Vorsprechrollen …

Kommunikationstraining mit Andreas Konzack (Gruppen- und Einzeltrainings)
Die ersten Schritte zum starken Auftritt bei einer Präsentation oder Rede
Überzeugen durch starkes Auftreten für Fortgeschrittene – freies Reden vor Publikum

 

KULTUR BEGINNT IM HERZEN. WIR FREUEN UNS AUF SIE! 


Folgen Sie uns!! Hier machen wir (noch) Theater  🙂 …

STEIN’S TIVOLI HANAU

In dem Klassiker aus dem Millowitsch-Theater „Tante Jutta aus Kalkutta“ geht es richtig rund zu. Vom 09. – 31.01.2016 stehen Sharon Adam, Judith Beier (Tante Jutta), Klaus Heindl, Thomas Helm, Dominik Kaiser, Robert Menke, Agnieszka und Torsten Kleemann sowie Louise Oppenländer auf der Bühne.

Die preisgekrönte, unglaublich einfallsreiche und extrem turbulente Komödie „Ausser Kontrolle“ steht vom 20.02. – 20.03.2016 auf dem Spielplan. Mit dabei sind natürlich Judith Beier (Schwester Foster), Klaus Heindl, Christian Kerkhoff, Agnieszka Kleemann, Andreas Konzack, Andres Mendez und Louise Oppenländer.

Freuen darf man sich auch auf die deutsche Kult-Satire „Ekel Alfred“, die vom 16.04. – 01.05.2016 sowie vom 08. – 30.07.2016 zu sehen ist. In den Rollen des Ekel Alfred Tetzlaff und seiner Frau sind Klaus Heindl und Judith Beier zu sehen.

„Die besten Tage meines Lebens“, eine wunderbare Komödie mit spritzig-witzigen Dialogen und auch sehr gefühlvollen Momenten, wird vom 06. – 28.05.2016 die Bühne in Rodenbach erobern. In den Rollen Judith Beier und Andreas Konzack.

Romantisch, turbulent und zeitlos aktuell ist auch die Komödie von Neil Simon „Barfuss im Park“, die vom 04.06. – 02.07.2016 viel Spass ins Hanauer Tivoli bringen wird. Judith Beier als Mutter Ethel freut sich, auch in dieser Produktion dabei zu sein.

12-STUFEN-THEATER KLEINOSTHEIM

Am 06.04.2016 stehen Judith Beier (Erna), Katja Hufgard (Grete) und Agnieszka Kleemann (Mariedl) mit der Tragikomödie „Die Präsidentinnen“ von Werner Schwab auf der kleinen, feinen Bühne in Kleinostheim. … Weitere Termine wegen der großen Nachfrage im Herbst/Winter 2016!!

 

Wer uns also unbedingt 😉 in anderer Kulisse sehen möchte, der kann uns gerne folgen. Wir freuen uns riesig, wenn Sie kommen!!! Und keine Angst, die Tickets kann man ganz einfach online reservieren (www.steins-tivoli.de).

Für alle Fans der alten Klassiker sei dieser Hinweis noch erlaubt!
Alte Klassiker, modern inszeniert bietet das Erthal-Theater Aschaffenburg (www.erthal-theater.de). Auch hier sind wir an einzelnen Spielterminen dabei, die Sie bitte der Homepage entnehmen.

Wir wünschen eine gute Zeit und grüßen herzlich
Judith Beier und Kollegen

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.